News

C-Jugend: 13:3 Heimsieg gegen Germania Mölbis
Mit Mölbis war ein Team zu Gast, das erneut auf verkleinertem Großfeld antrat. Wir rotierten durch, sodass die Spieler, die in der Vorwoche fehlten, auch zum Einsatz kamen.

Wir hatten am Anfang Mühe, uns auf das kurze Feld einzustellen und versäumten es, das Spiel in die Breite zu ziehen. Nachdem einige Chancen versiebt wurden, eröffnete Ennio, von links kommend, den Torreigen.
Im Überschwang vergaßen wir kurzzeitig, die Ordnung in der Abwehr zu halten und kassierten prompt den Ausgleich.Das reizte unser Team etwas und schärfte den Blick auf das Wesentliche. Bis zur Halbzeit schossen unsere Kids eine Führung von 5:1 heraus.

In Halbzeit 2 ging es nahtlos weiter. Dies mündete in einem Zwischenstand von 12:1 in der 51. Minute. Am Ende wurden wir etwas nachlässig, sodass wir noch 2 Tore bekamen. Den Enstand stellte Paul mit seinem Tor zum 13:3 her.

Schön zu sehen war, wie die Kids, die vielleicht nicht in der ersten Reihe stehen, alles gaben und sich sehr gut in das Team einfügten.

Nächste Woche wartet mit Colditz eine harte Nuß auf uns, die es zu knacken gilt. Man darf gespannt sein, wie unser Spiel mit 11 gegen 11 funktioniert.
Wir spielten mit:


Loris Naß - Toni Müller, Denny Straßburg (1), Sina Kaden - Paul Josten (2), Ennio Majetschak (3), Jacob Pahlig (1) - Sascha Kaden (3), Kenny Meier (2) - Ian Geißler, Nils Krembs, Jonas Sommer, Florian Marx, Colin Kellner, Nevio Schmidt
Mike Majetschak für laenderauswahl.de20.09.2020



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:18.207.102.38
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: