Kurznews

E-Jugend: 1:2 Auswärtsniederlage gegen Gnandstein18.09.2018
B-Jugend: 0:3 Auswärtsniederlage gegen SG Flößberg / Frankenhain18.09.2018
F-Jugend: 1:4 Auswärtsniederlage gegen Borna II18.09.2018
D-Jugend: Verdienter 6:3 Heimsieg gegen Wurzen16.09.2018
D-Jugend: 5:0 Auswärtssieg in Groitzsch11.09.2018
Alte Herren: 8:3 Auswärtssieg gegen Berga11.09.2018

News


D-Jugend: Verdienter 6:3 Heimsieg gegen Wurzen
Mit Wurzen sollte heute ein unbequemer Gegner auf uns warten. Verletzungsbedingt mussten wir auf Felix verzichten, dafür bildete unsere Stammabwehr des Vorjahres mit Toni und Loris das Verteidiger Duo.


Wir legten stark los und hatten 2 Hundertprozentige durch Paul und Ennio auf dem Fuß, doch beide Male hielt der Gästehüter stark. Doch nach 10 Minuten folgte ein super Konter über Vale auf Paul zur Führung. Paul ließ sich die Chance dieses Mal nicht entgehen. Etwas überraschend kam Wurzen zum Ausgleich, als eine verunglückte Flanke sich in unser Tor verirrte. Wütende Angriffe folgten, erst schob Paul einen Ball am Tor vorbei, dann scheiterte Ennio, aber Paul drückte den zurückspringenden Ball zur Führung über die Linie. Mit dem Pausenpfiff setzte sich Vale erneut gut durch, passt zu Patrick, der den Ball mit allem was er hat über die Linie beförderte. Verdiente Halbzeitführung 3:1.


Nach dem Pausenpfiff erspielten wir uns gute Chancen, Max scheiterte u.a. mit schönem Schuss am Pfosten. Patrick war es vorbehalten auf 4:1 zu erhöhen. Jetzt schien es nur noch eine Frage der Höhe zu sein, leider führten wiederholte Abwehrschwächen zum 4:2. Doch es wurde keine Zitterpartie, denn Vale setzte sich erneut gut durch, passt in die Mitte und Florian versenkte den Ball zur 5:2 Führung. Kurz darauf tritt Loris einen Eckball scharf in die Mitte und der Ball lag plötzlich im Netz. 6:2 für uns. Jonas traf kurz darauf leider nur die Latte. Pech. Wurzen kam kurz vor Schluss noch zum 6:3, was die Klarheit des Sieges aber nicht in Frage stellte.


Insgesamt eine gute Leistung mit Valentin als großen Vorlagengeber und leider zu vielen Abwehrpatzern. Hier müssen wir das Stellungsspiel und die Paßsicherheit weiter verbessern. Nächsten Samstag geht es zu einem sicherlich schwereren Gegner nach Brandis.



Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Loris Naß (1) - Max Köhler, Ennio Majetschak, Patrick Möller (2), Florian Marx (1)- Valentin Blätterlein, Paul Liedtke (2), Jonas Sommer
Mike Majetschak für laenderauswahl.de0 Kommentare16.09.2018


D-Jugend: 5:0 Auswärtssieg in Groitzsch
Groitzsch war unsere nächste Auswärtshürde. Das Spiel fand in Auligk statt.
Wir fanden recht gut ins Spiel und wir kamen zu ersten Chancen. Nach einer Ecke traf Ennio nur die Latte, mehrer Schüsse verfehlten das Tor knapp. Doch wie in der Vorwoche brach Valentin den Bann und netzte zum 1:0 ein. Patrick, Ennio, und Paul erhöhten noch vor der Halbzeit auf 4:0. Das Ergebnis passte, das Spiel weitestgehend nicht.

Das änderte sich auch in Halbzeit 2 nicht. Groitzsch kam selbst zu einer Großchance und traf den Pfosten gleich doppelt. Wir wechselten oft durch, um allen Kindern Spielgelegenheit zu geben. Valentin stellte nach einem Querpass (oder war es ein Schuß?) von Paul den 5:0 Endstand her.


Nächste Woche muss eine deutliche Steigerung her, um das Team aus Wurzen zu bezwingen. Anstoß ist Sonntag 10:30 Uhr in Serbitz.


Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Patrick Möller (1), Felix Heller - Paul Liedtke (1), Ennio Majetschak (1), Max Köhler, Valentin Blätterlein (2), Colin Kellner, Emil Fleischer, Loris Naß
Mike Majetschak für laenderauswahl.de0 Kommentare11.09.2018


D-Jugend: Verdienter 2:0 Sieg beim Heimauftakt gegen Hartha
Mit Hartha kam auch ein Sieger des 1. Spieltages nach Serbitz. Bei Fritz-Walter-Wetter war ein kampfbetontes Spiel zu erwarten. Von der Alterstruktur war Hartha auch mit 2006 und 2007-er Kids am Start.

Von Beginn an sah man 2 spielstarke Teams mit Übergewicht für unsere Jungs. Beide Teams legten Wert auf einen geordneten Spielaufbau, wobei wir körperlich leichte Vorteile hatten.

Gefährlich wurden wir vor allem, wenn wir schnell, meist nur mit einem Kontakt, in Richtung Harthaer Tor spielten. So fiel auch das erste Tor. Ennio spielt schnell aus der Abwehr auf Paul, der blitzschnell auf Valentin weiterleitet und er dem Hüter im Duell keine Chance ließ. Neuerliche Angriffe folgten leider ohne Torerfolg. Manche Eingabe verfehlte den Mitspieler und Ennios Fernschuß landete an der Querlatte.

Eine recht ungefährliche Situation sorgte dann aber für unser 2. Tor. Valentin setzte einen zu weiten Ball nach und eroberte ihn. Mit etwas Glück, aber viel Willen drückte er den Ball hinter die Linie. Riesenjubel bei diesem Schmuddelwetter. Halbzeit.

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Wir wechselten durch und verwalteten mehr oder weniger das Ergebnis. Kleinere Chancen für uns waren das Ergebnis. Die Gäste hielten wir weitestgehend weg von unserem Tor, sodass für uns ein am Ende hochverdienter Sieg zu Buche stand. Eine geschlossene Teamleistung gegen einen spielerisch guten Gegner.

Mit 6 Punkten führen wir weiterhin die Tabelle an und fahren nächste Woche nach Groitzsch.

Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Patrick Möller, Felix Heller - Paul Liedtke, Ennio Majetschak, Max Köhler, Paul Josten, Valentin Blätterlein (2), Jonas Sommer
Mike Majetschak für laenderauswahl.de0 Kommentare02.09.2018


D-Jugend: Saisonauftakt mit 11:0 Kantersieg in Döbeln
Zum Saisonauftakt ging es nach Döbeln zum SC. Hier wartete die 2. D-Jugend, Aufsteiger in die Kreisliga A, auf uns. Unsere Neuzugänge Patrick und Felix waren gleich mit am Start und versuchen nun unsere Abgänge Johannes und Hannes zu ersetzen. In der Vorbereitung zeichnete sich schon ab, dass beide Trainer die Kinder teilweise auf neuen Positionen einsetzen werden. So rückte bspw. Loris in die Spitze, Paul L. und Max ins Mittelfeld.
Toni, Felix und Patrick bildeten den Abwehrverbund.

Auf einem sehr kleinen, aber gut bespielbaren Kunstrasenplatz standen uns in etwa gleichaltrige Kids gegenüber. Die Größe des Platzes und der Kunstrasen sorgte neben dem Saisonstart für etwas Verunsicherung, die allerdings unbegründet war. Von Beginn an waren wir gut im Spiel und zogen es bis zum Schluß durch. Aus einer sicheren Abwehr spielten wir uns im Minutentakt durchs Mittelfeld in die Spitze und kamen zu etlichen Chancen. Zwar wurden die ersten Chancen noch versiebt, aber nach 7 Minuten war der Bann gebrochen.

Für den ersten Spieltag wirkte unser Spiel schon richtig reif und abgeklärt. Da man die Stärke von Döbeln nicht richtig einschätzen kann, gilt unser Augenmerk bereits ab Mittwoch unserem nächsten Gegner aus Hartha.

Torfolge: 0:1, 0:10 Loris - 0:2, 0:11 Max - 0:3, 0:6 Paul L. - 0:4, 0:7, 0:9 Valentin - 0:5 Ennio - 0:8 Patrick

Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Patrick Möller (1), Felix Heller - Paul Liedtke (2), Ennio Majetschak (1), Max Köhler (2), Paul Josten, Loris Naß (2), Valentin Blätterlein (3)
Mike Majetschak für laenderauswahl.de0 Kommentare25.08.2018


Das 29. Serbitzer Kinderfest startet am 23.06.2018
Mit 3 Nachwuchsturnieren wartet das 29. Serbitzer Kinderfest auf.

Am Vormittag findet ab 10:00 Uhr das D-Jugend Pokal-Finalturnier statt, mit allen Viertelfinalisten der Region
Landkreis Leipzig, Grimma und Döbeln.

Am Nachmittag finden ab 15:00 Uhr Turniere für die E-und F-Jugendlichen statt. Im Rahmenprogramm finden wie gewohnt Kinderanimationen statt, die Hüpfburg darf nicht fehlen und kulinarisch wird wie immer Einiges geboten.

Ab 12:00 Uhr wartet die Gulaschkanone auf Gäste und der Kuchenbasar öffnet ab 14:30 Uhr.

Fußballinteressierte Kinder sind für einen Schnupperkurs gern eingeladen.

Kommen Sie vorbei und seien Sie dabei.
Mike Majetschak für laenderauswahl.de0 Kommentare11.06.2018


ältere News lesen