News

D-Jugend: Saisonauftakt mit 11:0 Kantersieg in Döbeln
Zum Saisonauftakt ging es nach Döbeln zum SC. Hier wartete die 2. D-Jugend, Aufsteiger in die Kreisliga A, auf uns. Unsere Neuzugänge Patrick und Felix waren gleich mit am Start und versuchen nun unsere Abgänge Johannes und Hannes zu ersetzen. In der Vorbereitung zeichnete sich schon ab, dass beide Trainer die Kinder teilweise auf neuen Positionen einsetzen werden. So rückte bspw. Loris in die Spitze, Paul L. und Max ins Mittelfeld.
Toni, Felix und Patrick bildeten den Abwehrverbund.

Auf einem sehr kleinen, aber gut bespielbaren Kunstrasenplatz standen uns in etwa gleichaltrige Kids gegenüber. Die Größe des Platzes und der Kunstrasen sorgte neben dem Saisonstart für etwas Verunsicherung, die allerdings unbegründet war. Von Beginn an waren wir gut im Spiel und zogen es bis zum Schluß durch. Aus einer sicheren Abwehr spielten wir uns im Minutentakt durchs Mittelfeld in die Spitze und kamen zu etlichen Chancen. Zwar wurden die ersten Chancen noch versiebt, aber nach 7 Minuten war der Bann gebrochen.

Für den ersten Spieltag wirkte unser Spiel schon richtig reif und abgeklärt. Da man die Stärke von Döbeln nicht richtig einschätzen kann, gilt unser Augenmerk bereits ab Mittwoch unserem nächsten Gegner aus Hartha.

Torfolge: 0:1, 0:10 Loris - 0:2, 0:11 Max - 0:3, 0:6 Paul L. - 0:4, 0:7, 0:9 Valentin - 0:5 Ennio - 0:8 Patrick

Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Patrick Möller (1), Felix Heller - Paul Liedtke (2), Ennio Majetschak (1), Max Köhler (2), Paul Josten, Loris Naß (2), Valentin Blätterlein (3)
Mike Majetschak für laenderauswahl.de25.08.2018



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:54.172.40.93
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: