News

B-Jugend: 1:1 im Spitzenspiel - Umstrittener Elfmeter rettet Thierbach den Punkt
Man durfte gespannt sein, wie wir gegen den Spitzenreiter bestehen würden. Würde sich unser Spielstil gegen die körperliche Überlegenheit durchsetzen? Thierbach hatte hingegen die Chance, den Staffelsieg bereits heute, mit einem Sieg perfekt zu machen. Die Getränke waren offensichtlich schon kalt gestellt.

Das Spiel begann ziemlich ausgeglichen, ohne Großchancen. Leider mussten Kenny und Paul den Platz verletzungsbedingt bereits nach 20 Minuten verlassen. Dennoch waren wir mindestens gleichwertig und hatten bis zur Halbzeit zwei super Chancen, die der Gästehüter vereitelte. Halbzeit 0:0.

Ein ähnliches Bild bot sich in Hälfte zwei. Man hatte das Gefühl, dass wir es heute packen können. Als dann Loris mit einem satten Schuss am Torwart scheiterte, war die Führung längst überfällig. Die anschließende Ecke versenkte Loris dann, zur Freude aller Serbitzer, direkt im Netz. Was für ein Moment !!!

Gedanklich waren wir bereits Tabellenführer, doch machten wir die Rechnung ohne die Thierbacher inkl. Schiedsrichter. Nach Ansicht des Schiedsrichters rempelte unser kleinster Verteidiger, den größten und schwersten Thierbacher so sehr, dass dieser, laut schreiend, zu Boden stürzte. Selbst die Thierbacher Fans glaubten nicht, dass das elfmeterwürdig war, leider aber der Referee... Diese Strafstoßchance ließen sich die Gäste nicht nehmen und kamen dadurch zum sehr schmeichelhaften Unentschieden.

Somit kommt es nächste Woche zum alles entscheidenden Rückspiel in Kitzscher. Bange muss uns nach der heutigen Leistung nicht werden.

Wir spielten mit:

Florian Heine - Loris Naß (1), Paul Josten, Toni Müller - Felix Heller - Ennio Majetschak, Lukas Handwerck, Matti Orban, Leif Johne, Kenny Meier, Jonas Thiele, Jonas Sommer, Valentin Blätterlein, Denny Straßburg



Mike Majetschak für laenderauswahl.de13.06.2022



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:3.238.225.8
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: