News

B-Jugend: Aufholjagd beim Flutlichtspiel in Groitzsch
Nach dem Spektakel letzten Sonntag sollte es in Groitzsch etwas gemächlicher ablaufen, aber weit gefehlt, das Spektakel Nummer 2 stand auf dem Plan.

Bei einem der Mitfavoriten um den Staffelsieg waren wir auf Kunstrasen unter Flutlicht zu Gast. Wir rechneten uns schon Chancen aus, brauchten aber ewig, um mit Gegner und Platz zurecht zu kommen. Groitzsch war griffiger und vor allem gedanklich schneller. Folglich gingen sie nach einem Eckball schnell in Führung. Kurz darauf erhöhten sie durch eine schöne Einzelleistung des Stürmers auf 2:0. Als dann noch ein vermeintlich haltbarer Fernschuss im Netz landete, schien das Spiel gelaufen, zumal wir nur selten den Strafraum des Gegners mit dem Ball erreichten. So war es dann doch überraschend, dass wir noch vor der Pause durch Max schönen Schuss ins lange Eck auf 1:3 verkürzen konnten. In der Halbzeit versuchte Torsten die Jungs moralisch aufzubauen und an die letzten guten 10 Minuten zu erinnern.

Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit einem spielerischen Übergewicht unserer Elf. Große Torchancen konnten wir allerdings nicht verbuchen. Wir rannten weiter an und nach einem schönen Schuss von Sascha (heute erstmals wieder dabei), konnte der Hüter den Ball nur nach vorn abklatschen lassen und Max war erneut in Torjägermanier zur Stelle. Plötzlich stand es nur noch 2:3 und Groitzsch wurde immer unruhiger. Etwas Glück hatten wir 5 Minuten vor Schluss als ein Schuss der Groitzscher den Pfosten tuschierte.

Der Schiedsrichter zeigte bereits die Nachspielzeit an, als unsere Jungs nochmals anliefen. Fast mit dem Schlußpfiff erreichte eine lange Flanke Ennio 20 Meter halbrechts vor dem Tor. Er fackelte nicht lange und schoß den Ball über den Hüter zum vielumjubelten Ausgleich in die Maschen. Irre. Riesenjubel bei allen Spielern und den zahlreichen Fans die in der Kälte aushielten.

Wer ein 0:3 verdient aufholt, hat unbändigen Willen bewiesen und ist ein Mega Team, was Trainerteam und Fans stolz macht.

Wir spielten mit:

Florian Heine - Loris Naß, Toni Müller - Felix Heller - Paul Josten, Ennio Majetschak (1), Florian Marx, Jonas Sommer, Lukas Handwerck, Matti Orban, Leif Johne, Max Köhler (2), Maxi Sobottka, Sascha Kaden, Colin Kellner
Mike Majetschak für laenderauswahl.de16.10.2021



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:54.144.55.253
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: