News

D-Jugend: Sicherer 6:0 Auswärtssieg in Pegau
Ohne Max (Urlaub), aber mit reichlich Torhunger ging es nach Pegau. Doch auch diese vermeintlich leichten Spiele müssen erst gewonnen werden. Wir waren zwar klar feldüberlegen, doch vor dem Tor waren wir nicht zwingend genug.
So dauerte es bis zur 21. Minute bis Ennio einen Vale Schuß über die Linie drückte. Kurz darauf hatte Jonas noch die Chance auf 2:0 zu erhöhen, scheiterte aber. Halbzeit nur 1:0 für uns.

Allen war klar, sobald das 2:0 fällt, würde die Pegauer Moral gebrochen sein. Florian sorgte in der 36. Minute dafür, dass dies passiert. Die weiteren folgerichtigen Tore erzielte Valentin, Paul und zweimal Loris. So endete das Spiel dann doch standesgemäß mit 6:0 für uns.

Nächste Woche kommt es nun zum Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams. Flößberg, die zuletzt gute Ergebnisse einfuhren, gehen als leichter Favorit in die Partie. Uns bleibt eigentlich nur ein Sieg, um die Chance auf den Titel zu wahren.

Wir spielten mit: Florian Heine - Toni Müller, Patrick Möller - Ennio Majetschak (1), Valentin Blätterlein(1), Paul Josten, Felix Heller, Paul Liedtke (1), Loris Naß (2), Florian Marx (1), Jonas Sommer

Mike Majetschak für laenderauswahl.de04.05.2019



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:54.226.4.91
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: