News

D-Jugend: Knappe 1:2 Niederlage beim Spitzenteam aus Groitzsch
Nach der bitteren Heimniederlage gegen Naunhof ging es heute nach Groitzsch zu den auch noch verlustpunktfreien Schusterstädtern. Zu ungewohnter Zeit (13.00 Uhr) begann das Spiel bei bestem Fußballwetter leider auf dem Kunstrasenplatz.

Der bis auf einen Spieler reine 2005-er Jahrgang trat stark auf und hatte durch ihre körperliche Stärke gleich Übergewicht. Bis auf 2 Schüsse hatten sie aber keine größeren Chancen. Uns viel es hingegen schwer Chancen zu erspielen.
In der 13. Minute sind wir hinten nicht konsequent genug, der Ball springt einem Groitzscher vor die Füße und schießt allein vor Flori ins Netz. Ärgerlich wieder, weil wir den Ball zweimal hätten klären können.
Dann aber doch der etwas überraschende Ausgleich, Der Ball fällt Vale vor die Füße, Schuss mit der Spitze durch die Beine des Gästehüters und es stand 1:1. Das Spiel war jetzt ausgeglichen ohne Chancen auf beiden Seiten. Leider unterlief uns im Spielaufbau ohne Not ein Fehlabspiel. Da alle gedanklich aufgerückt waren hatte der Groitzscher Spielmacher wenig Mühe und trifft per Flachschuss. So ging es mit einem knappen 1:2 in die Halbzeit.

Mit neuem Mut wollte man den Ausgleich erzwingen, doch sah man sich erstmal im Rückwärtsgang. Groitzsch hatte jetzt 3 Großchancen, um das Ergebnis deutlicher zu gestalten, doch Raubi vereitelte alle in großer Manier.
Als sich alle auf das 1:2 eingerichtet hatten kamen wir noch zu einer 100-prozentigen Torchance. Paul setzte sich stark durch, spielt auf Vale, der den Ball allein vorm Torwart nicht an ihm vorbeibringt. Das wäre es gewesen, dann zwar glücklich, aber auf Grund der kämpferischen Leistung nicht unverdient. Allerdings nur wäre....So bleiben uns erneut nur Komplimente des gegnerischen Trainers.

Bereits am Freitag spielen wir zu Hause in Vorbereitung auf das Oktoberfest gegen die Grimmaer Kinder. Im Mai hatten wir dort noch das Nachsehen, mal sehen wie es dieses Mal ausgehen wird.

Wir spielten mit: Florian Heine, Jonas Raubold - Toni Müller, Loris Naß, Max Köhler - Ennio Majetschak, Johannes Rahming, Hannes Riedel - Paul Liedtke, Valentin Blätterlein (1), Paul Josten

Mike Majetschak für laenderauswahl.de17.09.2017



Kommentare:

noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Name:
Text:
IP:54.224.50.28
Sicherheitsabfrage, bitte richtiges Ergebnis eingeben: